Abfüllanlage

Nachdem das nativeOlivenöl extra in vorbildlicher Weise in unseren herausragenden Anlagen hergestellt wurde, wird es bis zur Abfüllung inunserer Abfüllanlagein Edelstahltanks zwischengelagert. Die Räumlichkeiten stehen unter absoluter Kontrolle und verbleiben bei konstanten Temperaturen das ganze Jahr über ohne Sonneneinstrahlung, so dass die Qualität und die organoleptischen Eigenschaften des Olivenöls nicht beeinträchtigt werden können.

Ein ebenso wichtiger Punkt ist, sicherzustellen, dass unser Olivenöl während der Lagerung und der Abfüllung in der Abfüllanlage nicht mit Sauerstoff in Berührung kommt. Dadurch kann unser Olivenöl nicht oxidieren, wodurch es einen ranzigen Geschmack bekäme, der bei der organoleptischen Bewertung als negative Eigenschaft die Produktkategorie verschlechtern würde. Dieser Mangel wird durchVeränderungen verursacht, die in den mehrfach ungesättigten Fetten auftreten.

Auch wird das Olivenöl sortiert und nach seinen Qualitäten (Säuregehalt, Peroxide, Absorption im Ultraviolett K 270, K 232 und ΔΚ) und den organoleptischen Eigenschaften (fruchtig, bitter, scharf) auf die verschiedenen Reservoirsverteilt.

Abschließend erfüllen wir alle strengen Normen der Gemeinschaftsrichtlinien und der internationalen Zertifizierungen in Bezug auf Management-Systeme für Lebensmittelsicherheit.

  • Zoom
  • Zoom